Strom und Wärme aus Flüssiggas - Blockheizkraftwerke (BHKW)

Blockheizkraftwerke (BHKW) produzieren gleichzeitig Strom und Wärme. Dadurch werden Energieverluste reduziert. Betreiber werden so zunehmend unabhängig von den öffentlichen Stromversorgern, da sie vor Ort ihren eigenen Strom erzeugen.

Besonders profitieren Unternehmen, die auch im Sommer einen Wärmebedarf haben. Deshalb sind gerade Hotel- und Gastronomiebetriebe eine ideale Zielgruppe für Blockheizkraftwerke. Wichtig in Österreich ist zudem eine hohe Eigennutzung von dem selbst-produzierten Strom. Ein Strombedarf auch in der Nacht z.B. für die Notbeleuchtung oder Kühlung erhöht daher die Wirtschaftlichkeit.

Blockheizkraftwerk
Blockheizkraftwerke (BHKW)

Einsatz im Parallelbetrieb

Im Netzparallelbetrieb werden Blockheizkraftwerke parallel zum Stromnetz betrieben. Diese Blockheizkraftwerke werden zur Beheizung von Objekten eingesetzt wobei der Strom im eigenen Unternehmen verbraucht wird.

Beim Netzparallelbetrieb mit Notstromfunktion sind Blockheizkraftwerke mit elektronisch geregelten Synchronogeneratoren ausgerüstet. Damit wird auch im Notstrombetrieb (Inselbetrieb) eine hohe Spannungs- und Frequenzstabilität erreicht. Anwendung finden diese Anlagen überall dort, wo Strom und Wärme benötigt werden und wo auch bei Netzausfall nicht auf eine Stromversorgung verzichtet werden kann.

Der Betrieb von BHKW im reinen Inselbetrieb ist auch möglich. Diese Installation wird gewählt wenn kein Anschluss an das Stromnetz vorhanden ist.

Unabhängig von den Energieversorgern

Mit der Wärme-Kraft-Kopplung eines Blockheizkraftwerkes mit Flüssiggas machen Sie sich wesentlich unabhängiger von Energieversorgern und setzen damit auf eine umweltschonende Energieerzeugung, die gerade im Hotel- und Gastronomiebetrieb mit einer Vielzahl positiver Eigenschaften punktet. Sehen Sie hier die Vorteile eines Blockheizkraftwerkes und Flüssiggas:

Blockheizkraftwerke
Flüssiggas

Blockheizkraftwerke

  • Bieten einen Wirkungsgrad von bis zu 99 %
  • Verringern deutlich die Stromkosten
  • Senken die Umweltbelastung – die CO2-Emissionen reduziert sich um bis zu 50 %
  • Steigern die Unabhängigkeit von großen Energieversorgern Flüssiggas: Kann überall eingesetzt werden Ist preisstabil und wirtschaftlich Senkt die CO2-Emissionen und produziert keinen Feinstaub, Ruß oder Asche Macht unabhängiger

Flüssiggas

  • Kann überall eingesetzt werden
  • Ist preisstabil und wirtschaftlich
  • Senkt die CO2-Emissionen und produziert keinen Feinstaub, Ruß oder Asche
  • Macht unabhängiger